Zum Hauptinhalt springen

Psychologe (m/w/d)


Die Heilpädagogische Kinder- und Jugendhilfe Bayern GmbH (HKJ Bayern GmbH) ist ein privater gemeinnütziger Träger von stationären Kinder- und Jugendhilfeeinrichtungen sowie ambulanten Hilfen im Raum Nordbayern und Nordhessen.

Für den gruppenübergreifenden Fachdienst unserer therapeutischen Wohngruppe in Rosenthal und für unsere therapeutische Intensivgruppe in Schiffelbach suchen wir ab sofort einen Psychologen (m/w/d) in Teilzeit mit 25 Wochenstunden. Die Stelle ist unbefristet.

Ihre Aufgaben:

Die vielfältigen Störungsbilder der von uns betreuten Kinder und Jugendlichen umfassen beispielsweise Verwöhnungs- und Verwahrlosungssyndrom, Verhaltens- und emotionale Störungen des Kindesalters, emotional-instabile Persönlichkeitsstörungen, sexueller Missbrauch und/oder Gewalterfahrungen. Die Tätigkeit beinhaltet neben Einzel- und Kleingruppenförderung die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den an der Betreuung beteiligten Systemen zur Unterstützung und Beratung der Teams, der pädagogischen Leitung sowie den Erziehungsberechtigten.

Ihr Profil:

Sie haben bereits Kenntnisse in Beratungstätigkeiten, Diagnostik und in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit den o. g. Störungsbildern, sowie in der Anwendung von psycho-therapeutischen Maßnahmen. Teamorientiertes und vernetztes Arbeiten als Grundlage, die aktive Einbringung in die Elternarbeit und die Bereitschaft ein hohes Maß an Eigenverantwortung zu übernehmen und die Arbeitszeit den Anforderungen nach flexibel zu gestalten setzen wir voraus.

Unser Angebot:

Die HKJ Bayern GmbH bietet Arbeit in einem aufgeschlossenen, engagierten und kompetenten Team, ein familiäres Arbeitsklima in einer überschaubaren, zukunftsorientierten Institution sowie eigenverantwortliches und selbständiges Arbeiten mit viel Freiraum und die Möglichkeit eigene Interessen und Talente einzubringen. Wir bieten eine zusätzliche Altersversorgung ohne Eigenbeteiligung, familienorientierte Zusatzleistungen und regelmäßige Supervision, fachliche Begleitung, sowie die Möglichkeit zu Fort- und Weiterbildungen. 

Die Bezahlung orientiert sich am Tarifvertrag der AVR Bayern. Die Einstellung erfolgt in Teilzeit mit 25 Wochenstunden und mit Bereitschaft zur Wochenendarbeit im Bedarfsfall. 

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:

HKJ - Heilpädagogische Kinder- und Jugendhilfe Bayern GmbH
zu Händen von Herrn Thomas Weidemann
Hans-Schäufelein-Str. 36
91438 Bad Windsheim
info@hkj-bayern.de
www.hkj-bayern.de

ZurückZur WohngruppeStellenanzeige herunterladen oder drucken