Zum Hauptinhalt springen

Schulbegleiter (m/w/d)


Die Heilpädagogische Kinder- und Jugendhilfe Bayern GmbH (HKJ Bayern GmbH) ist ein privater gemeinnütziger Träger von stationären Kinder- und Jugendhilfeeinrichtungen sowie ambulanten Hilfen im Raum Nordbayern und Nordhessen.

Mit über 40 Jahren Erfahrung in der Kinder- und Jugendhilfe bietet die HKJ Bayern GmbH ein Arbeitsumfeld mit gewachsenen Strukturen, fachlicher Kompetenz und vielen Entwicklungsmöglichkeiten. Für uns steht das familiäre Miteinander für unsere Mitarbeiter*innen und Schützlinge im Vordergrund. 

Für unsere ambulanten Hilfen suchen wir ab sofort einen Schulbegleiter (m/w/d) oder Integrationshelfer (m/w/d) in Teilzeit mit 31,25 Wochenstunden für die Grundschule Oberasbach-Altenberg. 

Ihre Aufgaben:

  • Hilfestellung zur Bewältigung des Schulalltags
  • Unterstützung Ihres Schützlings in schul- und lebenspraktischen Situationen
  • pädagogische Arbeit gemäß der im Hilfeplan vorgegebenen Erziehungsziele im Sinne einer ganzheitlichen Förderung
  • Arbeit anhand unserer konzeptionell, strukturell und organisatorisch vorgegebenen Strukturen
  • Übernahme von einfachen pflegerischen Tätigkeiten
  • Hilfestellung bei der Mobilität
  • Unterstützung im sozialen und emotionalen Bereich und in der Kommunikation zur Vorbeugung von Krisen
  • Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen

Ihr Profil:

  • Erfahrung in der Kinder- und Jugendhilfe, bestenfalls einschlägige Qualifikation
  • Freude an individuell fördernder und sozial integrativer Arbeit
  • Fähigkeit und Bereitschaft sich auf junge Menschen im Alltag einzulassen, unterschiedliche Bedürfnisse wahrzunehmen, entsprechend zu agieren und wertschätzend gegenüber Kindern und Jugendlichen zu handeln
  • Fähigkeit zur Kooperation und Selbstreflexion
  • sensible und situativ angemessene Handlungsfähigkeit

Unser Angebot:

  • Arbeit in einem aufgeschlossenen, engagierten und kompetenten Team
  • familiäres Arbeitsklima in einer zukunftsorientierten Institution
  • eigenverantwortliches Arbeiten mit viel Freiraum und der Möglichkeit eigene Interessen, Hobbys und Talente einzubringen
  • Altersvorsorge ohne Eigenbeteiligung
  • familienorientierte Zusatzleistungen
  • tarifliche Bezahlung nach den AVR Diakonie Bayern

Die Stelle ist mit der Option auf Verlängerung um 1 Jahr befristet. Eine Bewerbung kann per E-Mail unter ambulante.hilfen@hkj-bayern.de erfolgen.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:

HKJ Bayern GmbH
zu Händen von Herrn Lukas Weidemann
Hans-Schäufelein-Str. 36
91438 Bad Windsheim

ZurückStellenanzeige herunterladen oder drucken